Kabelnetzbetreiber Angebot Kabel Internet

Kabelnetzbetreiber Verfügbarkeit In den meisten Orten von Deutschland gibt es je nach Wohnadresse nur ein Kabelnetz, das auch nur von einem Anbieter vermarktet wird. Eine Mehrfachvermarktung wie bei dem Telefonnetz der Telekom ist (noch) nicht gegeben.

Hier haben wir die vier großen Anbieter aufgeführt, die große Teile von Deutschland aufgeteilt in deren Regionen abdecken. Zusätzlich ist die Verfügbarkeit in den betreffenden Orten und Bereichen aufgeführt.

Die Anbieter bieten im monatlichen Rhythmus wechselnde Einstiegsangebote für Neukunden an. Diese sind jeweils aktuell in dem folgenden Projekt aufgeführt: Aktuelle Kabelinternet Angebote.

Vodafone Kabel
(vorher Kabel Deutschland)

Anbieter Vodafone KabelDas Angebot des Kabelnetzbetreibers Vodafone Kabel ist zumeist überall dort verfügbar, zu denen kein Bereich der anderen Betreiber aufgeführt ist. Weitere Informationen.

Unitymedia

Anbieter UnitymediaDer Kabelnetzbetreiber Unitymedia versorgt Kunden aus Nordrhein-Westfalen, Baden Württemberg und Hessen mit Kabel-TV, Internet und Telefonie. Dieser bietet in den Orten der genannten Bundesländer eine Verfügbarkeit in vielen Haushalten, eine genaue Prüfung ist hier möglich: Weitere Informationen.

Pyur (vorher TeleColumbus / Primacom)

Anbieter PyurKabel-TV, Internet und Telefon von Pyur ist in dem folgenden Umkreis der aufgeführten Orte und Gemeinden zu bekommen: Angelbachtal, Artern, Bad Dürrenberg, Bad Schlema, Bautzen, Berlin, Bernburg, Burg, Calau, Chemnitz, Cottbus, Dessau, Döbeln, Dresden, Eiche, Eisenhüttenstadt, Erfurt, Falkensee, Freyburg, Friedrichsthal, Fürstenwalde, Flöha, Freiberg, Freital, Hagen, Haldensleben, Halle, Helbra, Hennigsdorf, Köthen, Leipzig, Leuna, Limbach, Löbau, Lübbenau, Lutherstadt Eisleben, Lutherstadt Wittenberg, Jena, Magdeburg, Meerane, Merseburg, Nauen, Niesky, Oebisfelde, Ohrdruf, Oranienburg, Oschersleben, Peitz, Pirna, Plauen, Potsdam, Querfurt, Riesa, Sangerhausen, Schönebeck, Schiffweiler, Teltow, Vetschau, Weimar, Weißenfels, Weißwasser, Wernigerode, Wildau, Wilhelmshaven, Zeitz, Zerbst, Zittau. Weitere Informationen.

Neben den Glasfaserleitungen der Kabelbetreiber können auch DSL-Anbieter für eine schnelle Internetgeschwindigkeit über die Telefonleitung genutzt werden. Weiterführende Informationen dazu sind hier aufgeführt.